Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2013.03.07.111.sa). 80 Frauen vieler verschiedener Nationalitäten trafen sich am Donnerstag, 7. März 2013, und damit am Vortag des Weltfrauentages zum Internationalen Frauenfrühstück in der Kreishauskantine. Landrätin Eva Irrgang hatte mit den Organisatorinnen des Frühstücks in Soest im vergangenen Jahr verabredet, diesen Termin im Kreishaus zu organisieren. Indu Theivendram, Karla Paetzold und Margit Erhardt bedankten sich bei Frau Irrgang mit einem Blumenstrauß für die Einladung.

Bei Landrätin Eva Irrgang (3. v. l.) bedankten sich (von links) Indu Theivendram, Karla Paetzold und Margit Erhardt für die Einladung zum Internationalen Frauenfrühstück in der Kreishauskantine. Mit dabei waren (v. r.) Sabine Saatmann, Abteilungsleiterin Ordnungsangelegenheiten, und Galina Nedelcheva, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Soest. Foto: Thomas Weinstock/Pressestelle Kreis Soest

Bei Landrätin Eva Irrgang (3. v. l.) bedankten sich (von links) Indu Theivendram, Karla Paetzold und Margit Erhardt für die Einladung zum Internationalen Frauenfrühstück in der Kreishauskantine. Mit dabei waren (v. r.) Sabine Saatmann, Abteilungsleiterin Ordnungsangelegenheiten, und Galina Nedelcheva, Leiterin des Kommunalen Integrationszentrums Kreis Soest. Foto: Thomas Weinstock/Pressestelle Kreis Soest

Nach einem leckeren Frühstück machten die Frauen in kleineren Gruppen, angeführt von Petra Nagel, der Gleichstellungsbeauftragten, Elvira Menke, der Leiterin der Einbürgerungsstelle, Linda Kratzel vom Integrationszentrum, und Sabine Saatmann, der Leiterin der Abteilung Ordnungsangelegenheiten, einen Rundgang durch das Kreishaus. Sie hatten dort Gelegenheit, in verschiedenen Abteilungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anzutreffen, die über ihre interessanten Aufgaben berichteten.

Die Frauen waren beeindruckt von der Aufgabenvielfalt und begeistert über die vielen Anregungen und Informationen. Sie baten darum, diese Veranstaltung fortzuführen. Landrätin Eva Irrgang konnte ankündigen, dass der nächste gemeinsame Termin schon feststehe. Am 6. Juni findet das Internationale Frauenfrühstück im Rettungszentrum des Kreises Soest statt. Auch dort wird nach einem Frühstück ein Rundgang angeboten.

Quelle: Kreis Soest