Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat unter dem Titel „Kurz.Knapp.“ mehrsprachige Broschüren für Eltern von Babys und Kleinkindern herausgegeben. Die Hefte sind in Deutsch, Türkisch, Russisch, Arabisch und Englisch erschienen und kostenlos beim Kreis Soest erhältlich.

Die Mitarbeiterinnen vom „Team Willkommen!“, die sich als Begrüßungsdienst des Kreisjugendamtes für Neugeborene engagieren, das Integrationsteam für Menschen mit Zuwanderungsgeschichte und das Kreisgesundheitsamt möchten mit den mehr-sprachigen Publikationen die Eltern über wichtige Themen in der frühkindlichen Entwicklung informieren. Dazu gehören Impfungen, Sprachentwicklung oder der Bereich „Mehrsprachig Aufwachsen“. Die Materialien können auch Familienhebammen, Kinderärzte und Kinderärztinnen sowie Fachkräfte, zum Beispiel in Familien-beratungsstellen und Familienzentren, bei ihrer Arbeit mit Eltern unterstützen.

Halten für alle interessierten Eltern von Babys und Kleinkindern die mehrsprachigen Broschüren über wichtige Themen in der frühkindlichen Entwicklung bereit (von links): Galina Nedelcheva (Integrationsteam), Marianne Schaefer (Kreisjugendamt) und Ilona Blume (Gesundheitsamt). Foto: Thomas Weinstock/Pressestelle Kreis Soest

Interessierte können sich an Marianne Schaefer vom Kreisjugendamt (Telefon 02921/302029), an Linda Becker (Telefon 02921/302488) und an Galina Nedelcheva (Telefon 02921/302445) vom Integrationsteam oder an Ilona Blume vom Gesundheitsamt (Telefon 02921/302175) wenden.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest