Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Als Höhepunkt des Projektes „Ich will mich und dich erfahren“ der kreiseigenen Heilpädagogischen Kindertageseinrichtung „Zwergenland“ in Soest-Katrop findet von Montag [22. Oktober 2012] bis Freitag [09. November 2012] eine Ausstellung im Foyer des Kreishauses statt.

Die Ausstellungseröffnung ist am Montag [22. Oktober 2012] um 15.30 Uhr. Dazu ist jeder herzlich eingeladen. Mit lebensgroßen Holzfiguren stellen sich die Kinder der Tageseinrichtung individuell dar. „Mit diesem Projekt wurden die kreativen Fertigkeiten der Kinder im Alltag, wie auch in gezielten Angeboten in kindgemäßer, spielerischer Form gefördert“, erläutert Heike Bitter, die Leiterin der Heilpädagogischen Kinder-tageseinrichtung.

Mit diesen lebensgroßen Holzfiguren werden sich die Kinder der Heilpädagogischen Kindertageseinrichtung „Zwergenland“ bei der Ausstellungseröffnung am Montagnachmittag im Foyer des Kreishauses vorstellen. Foto: Heike Bitter/Kreis Soest

Ein Schwerpunkt war aber auch die Eigen- und Fremdwahrnehmung, die die Kinder durch viele Spiele, Lieder und Bewegungsangebote erfahren haben. Bei diesem Projekt beteiligte sich jedes Kind seinen Fähigkeiten entsprechend mit viel Freude, Motivation, Phantasie und Tatendrang.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest