Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2017.10.23.453.wfg). Die wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH hat bei einer europaweiten Ausschreibung für die zdi-Geschäftsstelle für den Kreis Soest den Zuschlag bekommen. Dieser Zuschlag beinhaltet die Führung der zdi-Geschäftsstelle für mindestens eine weitere Förderperiode sowie eine Option für insgesamt vier Jahre. Die wfg ist damit berechtigt, Fördergelder für Studien- und Berufsorientierung im Kreis Soest zu verwalten und Projekte in diesem Bereich zu fördern.

zdi steht für „Zukunft durch Innovation“ und ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlich-technischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen. Die Fördergeber sind das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und die Agentur für Arbeit. Förderberechtigt sind Projekte von und mit Schulen, Hochschulen und Unternehmen.

Erklärtes zdi-Ziel ist es, durch die Förderung von MINT-Projekten im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung, Fachkräftenachwuchs für die Unternehmen im Kreis Soest sichern. So hat die zdi-Geschäftsstelle zuletzt Neuntklässlern bei einem Projekttag am Soester Börde-Berufskolleg die Möglichkeit geboten, praktische Erfahrungen in technischen Bereichen zu sammeln. Foto: © Katrin Sliwa / wfg

Erklärtes zdi-Ziel ist es, durch die Förderung von MINT-Projekten im Rahmen der Studien- und Berufsorientierung, Fachkräftenachwuchs für die Unternehmen im Kreis Soest sichern. So hat die zdi-Geschäftsstelle zuletzt Neuntklässlern bei einem Projekttag am Soester Börde-Berufskolleg die Möglichkeit geboten, praktische Erfahrungen in technischen Bereichen zu sammeln. Foto: © Katrin Sliwa / wfg

Erklärtes Ziel ist die Gewinnung von mehr jungen Menschen für ein Studium in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) oder eine MINT-Ausbildung. „Die Gewinnung von MINT-Nachwuchs auf regionaler Ebene im Kreis Soest ist ein wichtiger Baustein für die Fachkräftesicherung„, betont wfg-Geschäftsführer Volker Ruff.

Eine Übersicht über alle zdi-Angebote in der Region gibt es unter www.zdi-kreis-soest.de. Auch auf Facebook ist zdi vertreten (www.facebook.com/zdi.kreis.soest). Ansprechpartner bei der wfg Kreis Soest GmbH für Informationen rund um zdi ist Patrick Rakoczy, Telefon 02921-303292, E-Mail patrick.rakoczy@kreis-soest.de.

Quelle: wfg Wirtschaftsförderung Kreis Soest GmbH / Pressestelle Kreis Soest
Foto: © Katrin Sliwa / wfg