Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2016.05.02.32.178.rr). Feuerwehrkameradinnen- und kameraden aus dem Kreis Soest haben im April 2016 erfolgreich den ABC-Lehrgang 1/2016 absolviert. Der Lehrgang fand im Rettungszentrum des Kreises am Boleweg in Soest statt. An zwölf Abenden und drei Samstagen mit insgesamt 57 Lehrgangsstunden vermittelten die Ausbilder den Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern den Umgang mit ABC-Gefahrstoffen.

Unter dem Sammelbegriff ABC-Gefahrstoffe fasst man atomare (radioaktive), biologische und chemische Gefahrstoffe. Der Umgang damit muss von der Feuerwehr fachgerecht gehandhabt werden können. Neben den theoretischen Grundlagen ist vor allem im praktischen Bereich geübt worden. Wie zum Beispiel das Abdichten, Auffangen und Umpumpen von flüssigen Gefahrstoffen unter Chemikalienschutzanzügen an zwei Gefahrgutübungsanlagen der freiwilligen Feuerwehr Werl. Parallel dazu ist der Aufbau und Betrieb eines Dekontaminationsplatzes, wichtiger Teil eines ABC-Einsatzes, geübt worden.

Auch die Erkundung und das Erkennen von Gefährlichen Stoffen wurden vermittelt. Dabei kamen die ABC-Erkunder-Fahrzeuge des Landes NRW zum Einsatz. Die praktische Abschlussübung fand am Freitag [29. April 2016] bei der Firma Hillebrand Chemicals in Wickede / Ruhr statt. Der stellvertretende Kreisbrandmeister und Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Wickede/Ruhr, Georg Ptacek, und die Firmenleitung der Firma Hillebrand Chemicals vom Leistungsstand der Lehrgangsteilnehmer. Als Ausbilder engagierten sich Thomas Bernhofer, Dirk Schmidt (FF Anröchte), Heinrich Wilhelm Kroll Uwe Thiele (FF Soest), Karsten Korte, Christoph Müller, Tobias Krekel, Sven Kleindopp, Philipp Peters (FF Werl) und Rainer Rhäsa, Jan Rhäsa, Björn Parl (FF Lippstadt).

32 Feuerwehrkameradinnen- und -kameraden aus dem Kreis Soest haben im April erfolgreich den ABC-Lehrgang 1/2016 absolviert. Foto: © Jan Rhäsa

32 Feuerwehrkameradinnen- und -kameraden aus dem Kreis Soest haben im April erfolgreich den ABC-Lehrgang 1/2016 absolviert. Foto: © Jan Rhäsa

Insgesamt haben bestanden: Feuerwehrmann Alexander Kebernik, Oberfeuerwehrmann Janis Peitz, Oberfeuerwehrmann Dennis Hoffmann, Unterbrandmeister Tobias Röper, Unterbrandmeister Andreas Jungmann (alle Freiwillige Feuerwehr Anröchte), Oberfeuerwehrfrau Eileen Hinners, Unterbrandmeisterin Sven Kaiser ( alle FF Bad Sassendorf), Oberbrandmeister Hubertus Plümpe, Unterbrandmeister Philipp Schäfer (alle FF Erwitte), Unterbrandmeister Daniel Schiffmann, Unterbrandmeister Matthias Mattenklotz, Oberfeuerwehrmann Michael Sprick (alle FF Geseke), Oberfeuerwehrmann Maximilian Radtke, Unterbrandmeister Matthias Frerich, Oberfeuerwehrmann Stefan Bergmann, Oberfeuerwehrmann Daniel Lukas Schulze-Dasbeck, Oberfeuerwehrmann Marian Nikolic (alle FF Lippstadt), Unterbrandmeister Tim Moers, Unterbrandmeister Thiemo Stelle, Oberfeuerwehrfrau Elisa Schmidt, Unterbrandmeister Florian Stamen (alle FF Möhnesee), Unterbrandmeister Mathis Mattern, Unterbrandmeister Jonas Langenhorst (alle FF Soest), Unterbrandmeister Dennis Dresbur, Feuerwehrmann Robin Schmidt, Unterbrandmeisterin Iris Koch, Unterbrandmeister Julian Klöer (alle FF Warstein), Unterbrandmeister Alexander Heimann (FF Werl), Oberfeuerwehrmann Patrik Sasse, Unterbrandmeister André Robbert, Unterbrandmeister Lars Schober, Unterbrandmeister Nico Schäfer (alle FF Wickede/Ruhr).

Quelle: Pressestelle Kreis Soest