Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (ots). Durch einen Beschluss des Amtsgerichts in Arnsberg veröffentlicht die Polizei ein Foto aus einem Soester Aktionshaus.

Fahndungsfoto

Fahndungsfoto

Am 04. Januar 2013 betraten vier Personen das Geschäftslokal an der Jakobistraße. Unbemerkt von der Verkäuferin nehmen die drei männlichen Täter ein Gemälde (37,5 x 29 cm) von der Wand. Sie versteckten es unter der Jacke der weiblichen Täterin und verließen das Geschäft. Dieses Vorgehen ist auf den Aufzeichnungen der Videoüberwachungsanlage deutlich zu erkennen. Auf dem Bild sind drei der unbekannten Täter zu sehen.

Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Soest unter der Telefonnummer 02921-91000. (lü)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis