Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Im Bürgerservice im Kreishaus-Foyer können am Samstag [19. Januar 2013] keine Führerscheinangelegenheiten bearbeitet werden. Es besteht lediglich die Möglichkeit, bereits ausgefertigte Führerscheine dort abzuholen.

Das teilt Abteilungsleiter Miko Hein mit und bittet um Verständnis. Zu dieser Einschränkung im Dienstleistungsangebot des Bürgerservice kommt es, weil am 19. Januar 2013 und damit an einem Samstag die neue Fahrerlaubnisverordnung in Kraft tritt. Die dadurch notwendig werdende Software-Anpassungen werden deshalb am Wochenende vorgenommen.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest