Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2016.02.09.049.mj/tw). Die jährliche Gesprächsrunde „Zusammenarbeit zwischen Architekt / Architektin und der Bauaufsicht“ findet am Mittwoch [10. Februar 2016] ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Soester Kreishauses, Hoher Weg 1-3, statt.

Neben dem Erfahrungsaustausch, der wieder im Mittelpunkt stehen soll, werden die täglichen Probleme des Bau- und Planungsrechtes diskutiert.

Die Ausführungen der Bauaufsicht treffen bei der jährlichen Gesprächsrunde im Kreishaus immer auf offene Ohren. Archiv-Foto: © Wilhelm Müschenborn / Kreis Soest

Die Ausführungen der Bauaufsicht treffen bei der jährlichen Gesprächsrunde im Kreishaus immer auf offene Ohren. Archiv-Foto: © Wilhelm Müschenborn / Kreis Soest

Wie jedes Jahr erhalten die Entwurfsverfasser einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Baurecht. Zusätzlich werden die Änderungen des Baugesetzbuches 2015 vorgestellt und es wird ein Ausblick auf die geplanten Änderungen der Bauordnung NRW im Jahr 2016 gegeben.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest