Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. In der Ausländerbehörde des Kreises Soest wird das Anlaufbüro vom 08. Oktober 2012 bis voraussichtlich zum 09. November 2012 renoviert. Durch die Bauarbeiten kann es zu Einschränkungen kommen.

Die Kundenbetreuung findet einen Raum weiter statt. Kundinnen und Kunden, die in dieser Zeit die Ausländerbehörde besuchen möchten, können vorab per Telefon unter den Telefonnummern der zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Termin vereinbaren.

Bei der Einbürgerungsstelle hat es eine dauerhafte Änderung gegeben. Sie ist aus ihrem alten Büro E089 ausgezogen und ist nun in Raum E114 erreichbar. Auf dem Flur sind dazu Hinweisschilder aufgestellt. Auch mit der Einbürgerungsstelle können vorab Termine vereinbart werden. Die Telefonnummer der Einbürgerungsstelle lautet 02921/ 30-2496.

Die Kreisverwaltung bittet um Verständnis für eventuelle Unannehmlichkeiten.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest