Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest (kso.2017.10.09.435.tw). „An die Töpfe, fertig, los“, hieß es für sechs Auszubildende und Studierende, vier junge Frauen und zwei junge Männer, der Kreisverwaltung Soest in der Lehrküche der INI-Gesamtschule in Bad Sassendorf. Das betriebliche Gesundheitsmanagement hatte in Verbindung mit der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) ein Azubi-Koch-Seminar mit vielen wertvollen Tipps und Ratschlägen zum Thema gesunde Ernährung während der Arbeit und Zuhause organisiert.

Anhand der Ernährungspyramide gab Diätassistentin Jutta Russ, die das Seminar im Auftrag der AOK durchführte, zunächst Ratschläge zur gesunden Ernährung während der Arbeit und Zuhause. Gleichfalls vermittelte sie Tipps für die Planung, Organisation sowie den Einkauf und den Vorrat. Sie informierte außerdem über Küchentechniken für die schnelle Zubereitung und stand den Auszubildenden und Studierenden mit Rat und Tat während des Kochens zur Seite. Auf dem Zubereitungsplan standen ein Couscous-Gemüsefondue, Spaghetti in Thunfischsoße, Wraps mit Putenbrust, ein kunterbunter Schnittsalat sowie ein Beerenmüsli.

Mit viel Spaß nahmen sechs Auszubildende und Studierende der Kreisverwaltung Soest an einem Kochkurs der AOK in der Lehrküche der INI Gesamtschule in Bad Sassendorf teil, den das Betriebliche Gesundheitsmanagement organisiert hatte. Jutta Russ (r.), Diätassistentin, führte im Auftrag der AOK durch das Seminar. Mit dabei waren auch Kerstin Düsener (2. v. l.) und Eva Ewen (3. v. l.) vom Team Ausbildung. Foto: © Thomas Weinstock / Kreis Soest

Mit viel Spaß nahmen sechs Auszubildende und Studierende der Kreisverwaltung Soest an einem Kochkurs der AOK in der Lehrküche der INI Gesamtschule in Bad Sassendorf teil, den das Betriebliche Gesundheitsmanagement organisiert hatte. Jutta Russ (r.), Diätassistentin, führte im Auftrag der AOK durch das Seminar. Mit dabei waren auch Kerstin Düsener (2. v. l.) und Eva Ewen (3. v. l.) vom Team Ausbildung. Foto: © Thomas Weinstock / Kreis Soest

Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Mappe mit Informationen zum Thema „Gesunde Ernährung im Job“, die Rezepte, der Speisen, die im Seminar zubereitet wurden und eine „Salat-Box to go“. „Das Seminar hat viel Spaß gemacht. Wir haben richtig Lust am Kochen bekommen und viel über gesundes Essen gelernt„, ziehen Ekaterina Krasovskaja und Pia Stein, beide Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten, ein positives Fazit.

Quelle: Pressestelle Kreis Soest
Foto: © Thomas Weinstock / Kreis Soest