Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest. Das Jugendamt des Kreises Soest bietet wieder für 40 Jugendliche von 12 bis 15 Jahren eine zweiwöchige Ferienfreizeit an. Dieses Jahr geht es vom 3. bis zum 17. August 2013 in den beschaulichen Ort Metajna auf der kroatischen Insel Pag. Anmeldungen sind ab dem 23. Januar 2013 um acht Uhr unter der Telefonnummer 02921/30-2017 möglich.

Die Kosten betragen 350 Euro pro Teilnehmerin oder Teilnehmer. In den Kosten enthalten sind die Betreuung durch ein erfahrenes pädagogisches Team, die Busfahrt, die Unterbringung im Gruppenhaus, die gemeinsamen Ausflüge und die gesamte Verpflegung. Geschwisterermäßigungen können im Jugendamt des Kreises bei Michael Budde unter der oben genannten Telefonnummer erfragt werden.

Kroatien zählt nicht nur zu den wasserreichsten Staaten der Erde, sondern hat auch die saubersten Badegewässer in Europa. Die mediterranen Küstenstädte, das Hinterland und viele Inseln laden zu Ausflügen ein. In Planung sind unter anderem ein Tagesausflug nach Zadar und ein sogenanntes „Fisch – Picknick“. Damit gemeint ist eine Bootstour mit Möglichkeit zum Schwimmen und Schnorcheln.

Das Gruppenhaus in Metajna hat Ein- bis Vierbettzimmer, einen großen Swimmingpool und liegt an einem Hang. Der nächstgelegene Strand ist rund 50 Meter entfernt. Die Strände sind kieselig bis grobsandig und das klare Wasser bietet gute Bedingungen zum Schnorcheln.

Quelle: Kreis Soest