Print Friendly, PDF & Email

Kreis Soest/Möhnesee. Der Blick auf den tief dunkelblau schimmernden Möhnesee und die Staumauer: Mit diesem Titelmotiv würdigt das neue Gastgeberverzeichnis der Möhnesee Touristik Gesellschaft das Ereignis des Jahres. Das monumentale Bauwerk feiert seinen 100. Geburtstag und nimmt in der Broschüre einen Ehrenplatz ein. Auf 74 Hochglanz-Seiten präsentiert das Gastgeberverzeichnis die große Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Freizeitangeboten rund um das „Westfälische Meer“.

Ansprechende Texte und Fotos voller Ausstrahlungskraft machen Lust auf den Urlaub an Westfalens Seen-Perle. Zum Sonnenbaden, Segeln und Surfen ist der Möhnesee das ideale Revier. Intakte Natur lädt zum Wandern ein – rund um den See, auf der Sauerland-Waldroute oder im Klangwald. Ausgeschilderte Radtouren mit herrlichen Ausblicken warten auf Radwanderer und E-Biker.

Das Gastgeberverzeichnis erklärt die schönsten Ausflugsziele: Kanzelbrücke, Bismarckturm oder auch die historische Drüggelter Kapelle sind einen Streifzug wert. Dazu gibt es Tagesprogramme und Gruppenangebote, zum Beispiel Führungen. Auch die Dörfer der Gemeinde Möhnesee haben viel zu bieten: In Kurzportraits stellen sie sich vor.

Gastgeberverzeichnis und Gästeführer neu erschienen - viel los im Jubiläumsjahr. Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Gastgeberverzeichnis und Gästeführer neu erschienen – viel los im Jubiläumsjahr. Foto: Touristik GmbH Möhnesee

Im Jubiläumsjahr der Staumauer locken besonders attraktive Veranstaltungen an den Möhnesee, so das Jahrhundertleuchten mit Lichtkunstprojektionen auf der Staumauer und eine Festwoche prall voller außergewöhnlicher Aktionen. Die Broschüre präsentiert teils überregional bekannte Veranstaltungen wie die Drüggelter Kunst-Stückchen, das Brückenfest und sportliche Highlights wie den Möhnesee-Triathlon. Der Veranstaltungs-kalender schafft Überblick über alle Termine.

Den „Star des Jahres“, die Staumauer, würdigt das Gastgeberverzeichnis mit einem geschichtlichen Portrait – gespickt mit vielen alten und neuen Fotos. Die Gastgeber am Möhnesee freuen sich gerade im Jubiläumsjähr auf viele Gäste. Urlauber finden die Übernachtungsbetriebe übersichtlich dargestellt, sodass sie sich in aller Ruhe ihre Wunschunterkunft aussuchen und direkt buchen können.

Das Gastgeberverzeichnis ist erhältlich im Haus des Gastes, bei den Gastgebern und vielen Freizeitbetrieben der Region.

Parallel dazu hat die Möhnesse Touristik GmbH den aktuellen Gästeführer herausgegeben: eine Fundgrube nützlicher Adressen in deutscher, englischer und niederländischer Sprache. Von A wie Angeln bis Z wie „Zum Wildpark“ listet das Heft im praktischen Westentaschenformat Freizeitangebote, Dienstleiter, Ärzte und Gastronomiebetriebe auf.

Beide Broschüren haben die Touristik-Experten frisch gedruckt auf der Reisemesse Vakantiebeurs in Utrecht verteilt. Die Möhnesee-Touristik war dort gemeinsam mit den „Seen im Sauerland“ als Kooperation mit dem Sauerland Tourismus am eigenen Stand vertreten.

Quelle: Touristik GmbH Möhnesee