Print Friendly, PDF & Email

Hochsauerlandkreis. Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg besuchten 50 politisch Interessierte aus dem gesamten Hochsauerlandkreis Berlin und den Deutschen Bundestag.

Bereits am Tag der Anreise begrüßte Sensburg seine Gäste bei einem gemeinsamen Abendessen. Am folgenden Tag erkundigte die Gruppe bei einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt Berlin und besuchte den Bundesrat, das Bundeskanzleramt und das Bundesministerium für Finanzen.

Foto: © Bundesregierung - Horst-Dieter Kämpfer

Foto: © Bundesregierung – Horst-Dieter Kämpfer

Am folgenden Tag begrüßte Patrick Sensburg dann die Gruppe im Deutschen Bundestag und nahm sich die Zeit über aktuelle Themen zu diskutieren. Dabei stand vor allem die aktuelle Flüchtlingskrise im Mittelpunkt des Interesses.

Im Anschluss informierte sich die Gruppe in der sog. Humboldt-Box über den derzeitigen Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses. Ein Besuch in der Ausstellung „Alltag in der DDR“ in der Kulturbrauerei rundete dann den dreitägigen Besuch in der Hauptstadt ab.

Quelle: Wahlkreisbüro Patrick Sensburg