Print Friendly, PDF & Email

Hochsauerlandkreis. Die Möhnetalsperre prägt das Gesicht einer gesamten Region. Da ist es passend, dass die Gemeinde Möhnesee das 100-jährige Jubiläum des „Westfälischen Meeres“ ebenfalls mit einer Prägung würdigt: Anlässlich der Geburtstagsfeierlichkeiten sind ab 27. Februar offizielle Medaillen erhältlich. Unvergängliche Andenken in reinem Feingold und poliertem Feinsilber.

Der junge Logoentwickler „Sushi“ bekommt eine Silbermedaille überreicht. Zeshan Tahir und hatte das Logo für die 100-Jahrfeier entworfen.

Der junge Logoentwickler „Sushi“ bekommt eine Silbermedaille überreicht. Zeshan Tahir und hatte das Logo für die 100-Jahrfeier entworfen.

Die Vorderseite jeder Sonderprägung trägt ein Bild der Möhnetalsperre, vom Südufer aus betrachtet. Dazu den Schriftzug „100 Jahre Möhnetalsperre“ sowie die Jubiläumsdaten „12. Juli 1913 – 12. Juli 2013“. Auf der Rückseite ist das offizielle Fest-Logo verewigt.

Die Auflage dieser von der Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Sparkasse Soest und der Firma Euromint herausgegebenen Sonderprägung ist allerdings begrenzt. In einer Auflage von 500 Stück gibt es den Feinsilbermedaille. Die 999-er-Feingold-Version ist auf 50 Exemplare limitiert und nur auf Bestellung erhältlich. Beide Varianten weisen einen Durchmesser von 30 Millimetern und ein Gewicht von 8,5 Gramm auf.

Heimatverbundene Bürger, Münzsammler und Gäste, die ein besonderes Souvenir von der Möhnetalsperre mit nach Hause nehmen möchten, erhalten die Feinsilbermedaille im Schmucketui und mit Echtheitszertifikat zum Preis von 45 Euro ab 27. Februar in den Geschäftsstellen der Sparkasse Soest in Möhnesee-Körbecke, Günne und Völlinghausen. Sparkassen-Jokerkunden zahlen für die Silberprägung nur 42,50 Euro. Die edlen „Gold-Stücke“ kosten 749 Euro.

Mit der 100-Jahr-Feier des Möhnesees steht 2013 eine Veranstaltung bevor, die eine Strahlkraft weit über die Grenzen der Region hinaus haben wird. Fast ein Jahrhundert ist es her, dass der Möhnesee als Wasserspeicher, Trinkwasser- und Energielieferant entstand. Noch heute ist die imposante Staumauer das schwerste Baudenkmal Nordrhein-Westfalens.

Im Mittelpunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten stehen die vielfältige Kultur, Wandern, Wassersport und allerlei weitere Aktivitäten. Und auch die Zeitreise in die bewegte, teils dramatische Geschichte der Staumauer wird immer wieder Inhalt der Veranstaltungsreihe sein. Einheimische und Gäste können sich zum Beispiel auf das „Jahrhundertleuchten“ – Lichtkunst an der Sperrmauer – sowie einen zehntägigen Festreigen und die Ermittlung des Jubliläums-Schützenkönigs freuen.

Historie

12. Juli 1908 Beginn der Bauarbeiten an der Staumauer (vor 104 Jahren)

12. Juli 1913 Einweihung der Staumauer (vor 100 Jahren)

17. Mai 1943 Zerstörung der Staumauer (vor 70 Jahren)

1. Oktober 1943 Fertigstellung nach dem Wiederaufbau (vor 70 Jahren)

Jubiläums-Veranstaltungskalender

13. April – 12. Mai: Jahrhundertleuchten – Staumauer im Rampenlicht / Günne

17. Mai: Gedenkfeier 70 Jahre Bombardierung der Mauer / Günne

18. bis 20. Mai: Drüggelter Kunst-Stückchen

21. – 23. Juni: Feierlichkeiten in Günne – Rund um die Staumauer

21. Juni: RWE-E-Bike-Day: Auftaktveranstaltung mit E-Bike – Sternfahrt

22. – 23. Juni: Historischer Markt rund um den Weiher

22. – 23. Juni: Jahrhunderttrödel – und Antikmarkt an der Staumauer

22. – 23. Juni: Caving-Meisterschaft powered by Lago

22. – 23. Juni: Tag der offenen Tür Ruhrverband

23. Juni: Musical – 100 Jahre Geschichte der Region Möhnesee

21. – 23. Juni: 3 LIVE-Bühnen mit viel Musik und Programm am Weiher

24. – 27. Juni: Feierlichkeiten rund um den See – klein aber fein

24. Juni: Dinner en blanc – an drei Stellen rund um den See

25. Juni: Jahrhundert-Lauf

26. – 27. Juni: Open-Air-Kino im ehemaligen Strandbad Delecke

28. – 30. Juni: Feierlichkeiten im Körbecker Freizeit- und Seepark

22. – 30. Juni: Volvo Jahrhundert-Regatta

29. Juni: GS-Badewannen-Rennen

29. Juni: 1. Deutscher Dogging-Day

29. Juni: 1. Mille-Möhnesee – Oldtimer-Ausfahrt

29. Juni: Möhnesee in Flammen – Licht, Wasser, Feuer

29. – 30. Juni: 100 Jahre Möhnesee – 100 Tische am See

30. Juni: 1. Mobile-Möhnetag: Fahrräder, Kräder, Autos

30. Juni: Europameisterschaften im Pappboot-Rennen

28. – 30. Juni: 3 LIVE-Bühnen mit viel Musik und Programm am See

Quelle: Touristik GmbH Möhnesee