Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg (ots). Am frühen Donnerstag Nachmittag [02. Oktober 2014] befuhr eine 46-jährige Kradfahrerin die B 236 von Hallenberg kommend in Richtung Winterberg. Sie befand sich mit ihrem Motorrad hinter dem Pkw einer 61-Jährigen.

Als diese verkehrsbeding ihren Pkw anhalten musste, konnte die Kradfahrerin nicht mehr rechtzeitig halten und prallte gegen das Heck des Pkw. Bei dem Aufprall gegen den Pkw verletzte sich die Kradfahrerin schwer. Sie wurde nach erster Behandlung vor Ort mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Lebensgefahr besteht jedoch nicht. Die B236 musste wärend der Rettungsarbeiten kurzzeitig voll gesperrt werden. (Mo.)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis