Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg (ots). In Hallenberg wurde am Dienstag [14. Oktober 2014] ein Motorradfahrer verletzt. Der 36-jährige Kradfahrer aus Dortmund fuhr auf der Landstraße 717 in Richtung Hallenberg. Am Ende einer Linkskurve stürzte er nach einer Vollbremsung und prallte gegen die Leitplanke.

Nach Aussage des Kradfahrers sei ihm ein Auto entgegengekommen, so dass er sein Motorrad in der Kurvenlage hätte aufrichten müssen. Dadurch sei es zu dem Unfall gekommen. Der 36-Jährige wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. An seiner schwarzen Honda entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)