Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg / Liesen. Zum 40-jährigen Bestehen des Musikvereins Liesen rückt der Festakt am Samstag [09. Mai 2015] immer näher. Nach vielen Besprechungen, Planungen und Ideensammlungen des 13-köpfigen Festausschusses steht nun das sehenswerte und vor allem hörenswerte Programm.

Der Samstag beginnt mit dem Eintreffen der eingeladenen Musikgruppen und Vereine um 17.30 Uhr an der Schützenhalle Liesen. Um 18.00 Uhr startet der große Festzug mit folgenden Teilnehmern:

  • Stadtkapelle Hallenberg,
  • Jägerkapelle Hesborn,
  • Musikverein Züschen,
  • Spielmannszug Züschen,
  • Knappenkapelle Dreislar,
  • Musikzug Medebach,
  • Konzertgemeinschaft Düdinghausen/Oberschledorn,
  • Grenzlandmusikanten Hillershausen,
  • Aartalmusikanten Eppe,
  • Spielmannszug Altastenberg,
  • Spielmannszug Grönebach
  • sowie den Schützenbruderschaften Altenbüren, Andreasberg, Dreislar und Liesen.

Die Marschstrecke zum Dorfplatz wird in 2 Richtungen geteilt um das gesamte Dorf einzubinden. Gegen 18.45 Uhr setzt sich der Festakt mit dem großen Gemeinschaftskonzert auf dem Dorfplatz fort. Hier werden von allen teilnehmenden Musikern 3 Märsche gemeinschaftlich zu Gehör gebracht, ein stimmgewaltiges Konzert für alle Zuhörer wie Mitspieler.

40 Jahre Musikverein „Die Liesetaler“ e.V. Foto: © Musikverein "Die Liesetaler"

40 Jahre Musikverein „Die Liesetaler“ e.V. Foto: © Musikverein „Die Liesetaler“

Im Anschluß marschiert der Festzug zurück zur Schützenhalle, wo nach der Begrüßung des 1. Vorsitzenden der Liesetaler, Harald Ante, ab ca. 20.00 Uhr die große Geburtstagsparty steigt. Für Tanz und garantierte Stimmung sorgt die Profiband „Donau Power“ aus Ungarn, die extra zu diesem Geburtstag anreisen. Seit 20 Jahren sorgen die 6 Musiker für beste handgemachte Tanz- und Stimmungsmusik mit Charme, Klasse und hoher Professionalität.

Die Musiker der „Liesetaler“ laden alle Bürger des Stadtgebietes und alle Freunde der Musik aus Nah und Fern herzlich zu dieser Geburtstagsparty ein und freuen sich über jeden Partygast. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Quelle: Musikverein „Die Liesetaler“ e.V.