Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg (ots). Am Sonntagmorgen [17. November 2013] kam es gegen 06:10 Uhr in Hesborn zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger leicht verletzt wurde. Der 40-Jährige wollte die Hauptstraße überqueren, als ein Autofahrer gerade einen Parkplatz verlassen wollte.

Als der Fahrer mit seinem schwarzen BMW nach links auf die Hauptstraße abbog, kam es zu einer Berührung des Pkw mit dem Fußgänger. Der Autofahrer hielt an, sagte zu dem Fußgänger, dass er ihn nicht gesehen habe und fuhr dann weg. Der leicht Verletzte konnte sich aber das Kennzeichen des BMW merken und der Polizei nennen. Die Ermittlungen des Verkehrskommissariats zu dem Fahrer dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis