Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg (ots). Am Freitagnachmittag (25.01.2013, 17:01 h) wurde im Dachbereich des Rathauses in Hallenberg durch Anwohner eine starke Rauchentwicklung gemeldet.

Durch die eingesetzte Feuerwehr wurden unmittelbar Löscharbeiten eingeleitet. Zur Brandursache und zum entstandenen Sachschaden können noch keine Angaben gemacht werden. Die Maßnahmen der Feuerwehr und der Polizei dauern an. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis