Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg / Hesborn. Dieses Wochenende bringt BORBET den Bob zum Rollen – das Stadtfest in Winterberg ist gleichzeitig Austragungsort der WP Street Bob WM und BORBET ist mit von der Partie. Neben Live-Musik, kulinarischer Meile und Co. veranstaltet die Stadt als Vorgeschmack auf die im Februar und März 2015 stattfindende Bob & Skeleton WM ein Seifenkistenrennen der ganz besonderen Art.

Am kommenden Samstag [06. September 2014] wird die Winterberger Innenstadt zum sportlichen Brennpunkt und der Waltenberg zum Bobkanal – wagemutige Amateurpiloten starten ab 12 Uhr mittags in ihren selbstkonstruierten Streetbobs in einen halsbrecherischen Sportwettkampf, der seinesgleichen sucht. Eine Meisterschaft bei der es auf handwerkliches Geschick, Schnelligkeit und Teamgeist ankommt.

Im Vorfeld wurde getüftelt und gebastelt. Dabei entstanden die tollsten und kreativsten Straßenbobs. Insgesamt treten 22 Teams aus 11 Städten in 4 Läufen in ihren 2er-Bobs gegen einander an. Auch für den Leichtmetallradhersteller BORBET geht ein kompetentes Gespann an den Start, welches auf Rädern im klassischen A-Rad-Design in Richtung Ziel rollt. Die Teilnahme lohnt sich: Für die Besten gibt es zur BOB & Skeleton WM 2015 eine Revanche im Eiskanal.

Höhepunkt des Winterberger Bobsports auf der Straße ist der umgebaute, originale Weltcup-Bob; natürlich designt by BORBET. Dieser wird feierlich-rasant die sommerliche Rennstrecke am Waltenberg einweihen und das Sportspektakel eröffnen. BORBET ist zudem mit einem eigenen Stand bei der Street Bob WM anwesend. Zu finden direkt bei den Fahrerlagern am Marktplatz, präsentiert der Traditionshersteller aus dem Hochsauerland seine Designhighlights der Saison und die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Unternehmen.

Quelle: BORBET GmbH