Print Friendly, PDF & Email

Hallenberg (ots). Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Hallenberg ist am Dienstagmorgen [24. Novembber 2015] eine junge Frau leicht verletzt worden. Die 18-Jährige fuhr um kurz nach 08:00 Uhr mit ihrem Peugeot auf der Landstraße 617 auf die Bundesstraße 236 zu.

An der Einmündung wollte sie nach links in Richtung Hallenberg abbiegen. Dabei übersah sie den VW Golf eines 32-Jährigen, der auf der Vorfahrtstraße in Richtung Winterberg unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wobei die 18-Jährige leicht verletzt wurde.

Nach eine ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus konnte sie aber wieder entlassen werden. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro, wobei der Peugeot der jungen Frau abgeschleppt werden musste.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)