Print Friendly, PDF & Email

Meschede/Freienohl. Durch die Erweiterung von Arbeiten zur Kanalerneuerung bleibt die Brunnenstraße in Freienohl im Bereich des „I-Punkt“ weiter gesperrt. Die Sperrung dauert nun voraussichtlich bis Mittwoch, 18. Mai 2011.

Zudem gilt für die Hauptstraße im Bereich der Einmündung Brunnenstraße eine halbseitige Sperrung; der Autoverkehr wird in diesem Bereich durch eine Ampel geregelt. Die Stadt Meschede bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer um Verständnis.

Quelle: Stadt Meschede