Print Friendly

Frankenberg (ots). Am Donnerstag Nachmittag [11. Februar 2016] wurde gegen 16:30 Uhr ein Skater dabei beobachtet, wie er mit seinem Board am Busbahnhof in Frankenberg gegen eine Scheibe des dortigen Wartehäuschens gesprungen ist und diese dadurch zerstört wurde. Anschließend entfernte er sich von der Örtlichkeit.

Die Zeugen beschreiben den Skater Fahrer wie folgt:

  • Männlich,
  • 15-17 Jahre alt,
  • schwarze Haare,
  • schwarze Inlineskates,
  • schwarze Basecap,
  • dunkelgrüne Jacke,
  • schwarze Hose mit zerrissenen Knien,
  • rot-gelber Rucksack mit schwarzen Riemen.

Außerdem war der Skater in Begleitung eines Fahrradfahrers, der wie folgt beschrieben wird:

  • 12-14 Jahre alt,
  • dunkel gekleidet,
  • orange-weißes Fahrrad,
  • evtl. Mountainbike (kein Gepäckträger).

Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. Wer Hinweise zu den beschriebenen Personen geben kann, bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451/7203-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle. (Jörg Dämmer Polizeioberkommissar)

Quelle: Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Grafik: © HSK-Aktuell