Print Friendly, PDF & Email

Frankenberg / Korbach (ots). In den späten Nachmittagsstunden des gestrigen Montag [22. Februar 2016] entwendete ein 20-jähriger junger Mann eine Jacke in einem Modehaus in der „Neustädter Straße“. Den Diebstahl hatte ein Angestellter des Modehauses beobachtet und den Dieb verfolgt.

Als der Angestellte den Dieb vor dem Geschäft ansprach und festhalten wollte, holte der Dieb eine Nagelschere aus seiner Tasche und verletzte den Angestellten damit, um sich im Besitz der entwendeten Jacke zu halten. Anschließend flüchtete der Dieb.

Der Angestellte ließ von einer weiteren Verfolgung ab. Im Rahmen der anschließenden Fahndung durch die Polizei, konnte der Dieb in der Ortslage von Frankenberg festgenommen werden. Da er ohne festen Wohnsitz ist, wird er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft heute dem Haftrichter, mit dem Ziel der U-Haft, vorgeführt. (Jörg Dämmer Polizeioberkommissar)

Quelle: Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Grafik: © HSK-Aktuell