Print Friendly

Finnentrop (ots). Am Freitagmorgen [12. Februar 2016] kam es auf der Bamenohler Straße in der Ortsmitte von Finnentrop zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung zwischen vier Marokkanern. Die vier Nordafrikaner im Alter von 21, 24, 29 und 39 Jahren gerieten aus bislang ungeklärten Gründen nach einem gemeinsamen nächtlichen Gelage in der Wohnung des 39-Jährigen in Streit.

Der Streit mündete in eine handfeste Auseinandersetzung, die sich auf die Bamenohler Straße verlagerte und in dessen Verlauf auch ein Messer eingesetzt wurde. Der 39-Jährige erlitt dabei leichte Schnittverletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert. Auch der 21-Jährige erlitt leichte Blessuren, die nicht ärztlich behandelt werden mussten.

Die drei 21, 24 und 29 Jahre alten Tatverdächtigen wurden von der alarmierten Polizei widerstandslos festgenommen. Alle vier Beteiligten standen erheblich unter Alkoholeinwirkung. Die Ermittlung zur Klärung der Gesamtumstände der Streitigkeiten und der damit verbundenen Körperverletzungen dauern derzeit noch an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe
Grafik: © Kreispolizeibehörde Olpe (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)