Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Bereits am Dienstag [06. Mai 2014] fand ein Mann aus Eslohe zwei Fahrräder. Der Mann hatte die beiden Räder am Radweg entlang der Homertstraße (L 519) in Richtung Sieperting, kurz hinter der Einmündung nach Sallinghausen, liegen sehen.

Als die Fahrräder nach drei Stunden immer noch dort lagen, hat er sie mit nach Hause genommen und die Polizei informiert. Diese stellte die Räder sicher. Bei den Rädern handelt es sich um zwei neuwertige Montainbikes in auffälliger Lackierung der Vereinsfarben von Schalke 04. Der Sattel ist ebenfalls blau-weiß und das Logo des Fußballvereins und die Aufschrift sind an mehreren Stellen vorhanden.

Die Fahrräder im Vereins-Design von Schalke 04. Foto: KPB HSK (obs)

Die Fahrräder im Vereins-Design von Schalke 04. Foto: KPB HSK (obs)

Bislang konnte die Polizei keinen Eigentümer ermitteln. Niemand hat die Fahrräder als Verlust oder als gestohlen gemeldet. Daher wendet sie sich nun an die Öffentlichkeit und fragt, wer kennt diese Fahrräder? Wer kann etwas über ihre Herkunft oder ihren Besitzer sagen? Hinweise nimmt die Polizei Meschede unter 0291-90200 entgegen. Bilder zu den Fahrrädern findet man auch im Internet der Polizei HSK unter www.polizei-nrw.de/hochsauerlandkreis/.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis