Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Etwa 5.000 Euro Sachschaden sind am Mittwoch [11. Juni 2014] bei einem Verkehrsunfall in Sieperting entstanden. Gegen 09:00 Uhr war ein 55-jähriger Autofahrer auf der Landstraße 519 von Niedersalwey in Richtung Eslohe unterwegs. In Sieperting wollte er an der abknickenden Vorfahrt L 519/L 880 nach links abbiegen, um weiter in Richtung Eslohe zu fahren.

Von dort aus fuhr in diesem Moment ein weiterer Autofahrer, ein 49-jähriger Mann, auf den Einmündungsbereich zu. Der 55-Jährige sah den vorfahrtberechtigten Wagen des anderen Autofahrers auch, ging aber davon aus, dass dieser nach rechts in Richtung Niedersalwey abbiegen würde. Deshalb begann er mit dem Abbiegemanöver, was in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Pkw führte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis