Print Friendly

Eslohe (ots). Am Mittwochmorgen [16. Dezember 2015] fuhr gegen 07:55 Uhr eine 44-jährige Frau aus Schmallenberg auf der Bundesstraße 55 in Richtung Eslohe. In Höhe der Einmündung Stakelbrauk kamen ihr mehrere Lkw entgegen, als plötzlich die Seitenscheibe der Fahrertür zersprang.

Die Frau hielt etwas hinter der Einmündung an und informierte die Polizei. Die nahm auch die genannte Unfallörtlichkeit in Augenschein und fand einige Kantenschützer, die an Lkw angebracht sind. Offensichtlich ist einer dieser Kantenschützer abgesprungen oder von der Ladefläche gefallen und hat die Scheibe der Fahrertür getroffen.

Glücklicherweise wurde die Frau bei dem Unfall nicht verletzt. Zeugen, die nähere Angaben zu dem Lkw machen können, der die Kantenschützer verloren hat, werden gebeten, Kontakt mit der Polizei Meschede unter 0291/90200 aufzunehmen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)