Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Am Mittwochmittag [06. August 2014] entlud gegen 12:00 Uhr ein 55-jähriger Fahrer seinen LKW vor einem Restaurant an der Hauptstraße. Während der Mann die Getränkekisten ablud, stahl ihm ein bislang unbekannter Täter aus dem Führerhaus das Portemonnaie und sein Handy.

Der Restaurantbesitzer, der gerade an der Hauptstraße entlang fuhr, bemerkte sah zwei verdächtige Personen. Die eine zog ein Portemonnaie unter dem Hemd hervor und zeigte es der anderen. Dann gingen die Beiden in Richtung Kreisverkehr davon. Daraufhin sprach der Besitzer den Lkw-Fahrer an und fragte ihn nach seinem Portemonnaie. Da bemerkte der Fahrer den Diebstahl und rief die Polizei.

Die beiden Täter waren nicht mehr ausfindig zu machen. Sie wurden beschrieben als 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, südländisches Erscheinungsbild. Der Dieb hatte schwarze kurze Haare und trug einen blau-weiß-gestreiften Pullover und eine Brille. Sein Begleiter trug ein weißes Hemd mit schwarzen Applikationen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die nähere Angaben über Identität und Herkunft der beiden Tatverdächtigen machen können. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis