Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Bei einem Verkehrsunfall in Oesterberge ist am Donnerstag [10. September 2015] ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 46 Jahre alte Mann aus Garrel (Landkreis Cloppenburg in Niedersachsen) war mit mehreren anderen Motorradfahrern auf der Kreisstraße 41 von Wenholthausen in Richtung Schüren unterwegs.

Gegen 10:45 Uhr erreichte die Gruppe Oesterberge und durchfuhr dort eine Rechtskurve, die annähernd 180 Grad beschreibt. Am Ausgang der Kurve folgte der 46-Jährige nicht mehr dem Straßenverlauf, sondern fuhr gerade aus. Er kam ungebremst nach links von der Straße ab und landete im Buschwerk neben der Strecke. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und wurde nach einer ersten Behandlung am Unfallort vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Dort musste der Mann stationär aufgenommen werden. Der Sachschaden an dem Motorrad liegt bei etwa 2.000 Euro. Die Ursache des Unfalls wird aktuell noch ermittelt. Mit großer Wahrscheinlichkeit kam es aber wegen der Blendung durch die Sonne oder einen Fahrfehler zu dem Unfall. Eine Verursachung durch Dritte kann ausgeschlossen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell