Print Friendly, PDF & Email

Eslohe/Reiste. Seit über 950 Jahren ist es Brauch, alljährlich Ende August den Reister Markt im sauerländischen Reiste auszurichten. Es ist somit das älteste Tierschaufest des Sauerlandes.

Neben der umfangreichen Tierschau mit Milchkühen, Pferden und Kleintieren bietet der Reister Markt am 24. und 25. August 2013 wieder ein interessantes, aufregendes, abwechslungsreiches und kulinarisches Programm – für Groß und Klein. Bei der Tierschau wird die große Vielfalt der gezüchteten Nutztierarten vorgestellt. Der Auftrieb und die Ausstellung der Tiere erfolgen traditionell am Samstagvormittag.

Markt-Tradition im Sauerland: mit großen und kleinen Tieren - der Reister Markt. Foto: Schmallenberger Sauerland

Markt-Tradition im Sauerland: mit großen und kleinen Tieren – der Reister Markt. Foto: Schmallenberger Sauerland

Zum Reister Markt gehört ebenfalls der Krammarkt mit seinen mehr als 140 Verkaufs-ständen in mehreren Straßen. Auch eine Kirmes ist seit jeher im Brauchtum des Markts verankert. Eine Attraktion sind sicherlich die auch vom Hamburger Fischmarkt bekannten und beliebten Marktschreier, die sich Jahr für Jahr lautstark bemerkbar machen. Krönender Abschluss ist am Sonntagabend das große Höhenfeuerwerk.

Weitere Infos: Gästeinformation, Poststr. 7, 57392 Schmallenberg,Telefon: 02972 / 9740-0, täglich von 9 bis 21 Uhr, Fax: 02972 / 9740-26, www.schmallenberger-sauerland.de.

Quelle: Schmallenberger Sauerland