Print Friendly, PDF & Email

Hochsauerlandkreis / Eslohe. Nächstes Jahr wird das auf Küchenwerkzeuge spezialisierte Unternehmen GEFU 75 Jahre alt. Anlass genug für Landrat Dr. Karl Schneider, um GEFU im neuen Gebäude am Braukweg in Eslohe zu besuchen. Dass GEFU zu den 100 innovativsten Unternehmen in Deutschland gehört, machte Geschäftsführer Rudolf Schillheim mit der Firmenphilosophie deutlich: „Der Dreiklang ´Innovation, Design und Tradition´ gepaart mit Emotion und Vertrauen macht uns so erfolgreich.“

GEFU beschäftigt insgesamt 77 Mitarbeiter und heimst Design- und Konsumentenpreise ein. So erhielt GEFU den Red Dot Award 2017 für die Salatschleuder „Speed Wing“ und den German Design Award 2018 ebenfalls für die Salatschleuder „Speed Wing“ und die Serie „Transforma“, den Konsumentenpreis „KüchenInnovation“ gab es für den Spiralschneider „Spirelli XL“ und die Kartoffel-, Saft- und Spätzlepresse „Force One“.

GEFU-Geschäftsführer Rudolf Schillheim (l.) erläutert Landrat Dr. Karl Schneider den Umgang mit einer Salatschleuder. Foto: © Pressestelle Hochsauerlandkreis

GEFU-Geschäftsführer Rudolf Schillheim (l.) erläutert Landrat Dr. Karl Schneider den Umgang mit einer Salatschleuder. Foto: © Pressestelle Hochsauerlandkreis

Problematisch sieht Schillheim den Online-Handel insbesondere bei den großen Anbietern wie Amazon auf dem Markt: „Hier dreht sich die Preisspirale nur nach unten und irgendwann leidet die Qualität der Produkte. Und genau das wollen wir verhindern.“ Deshalb sucht GEFU nach eigenen Wegen und arbeitet beispielsweise mit Deutschlands größtem und bekanntestem Food-Kanal „Sallys Welt“ auf YouTube zusammen, der 1,1 Millionen Abonnenten hat. „Es ist schließlich unser Ziel, Marktführer im Bereich der Küchenwerkzeuge und gedeckter Tisch zu werden“, so Schillheim weiter.

Für das Jubiläumsjahr 2018 hat GEFU viele Aktionen geplant, die Geschäftsführer Rudolf Schillheim Landrat Dr. Karl Schneider vorab präsentierte. Themen des anschließenden Gespräches waren die Fachkräftesituation und die wirtschaftliche Entwicklung der Region. Landrat Dr. Schneider zieht ein positives Resümee des Besuches in dem Familienunternehmen: „GEFU reiht sich ein in die Gruppe von vielen innovativen und erfolgreichen Firmen im Sauerland. Betriebe wie diese sind das Rückgrat unserer heimischen Wirtschaft.

Quelle: Pressestelle Hochsauerlandkreis
Foto: © Pressestelle Hochsauerlandkreis