Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Offensichtlich Größeres hatten unbekannte Täter auf dem Gelände einer Firma in Bremke an der Straße „Stakelbrauk“ vor. Die Täter hatten am Sonntag [20. Dezember 2015] zwischen 20:00 bis 22:30 Uhr sechs große Traktorreifen aus dem Reifenlager geholt und zum Zaun gerollt.

Offensichtlich sollten sie von dort abtransportiert werden. Drei der großen Reifen, von denen jeder immerhin ein Gewicht von rund 200 Kilogramm hat, hatten die Täter bereits über den 1,80 Meter hohen Zaun gewuchtet. Ob sie bei ihrer Tatausführung gestört wurden, ist unklar. Letztendlich blieben alle Reifen aber an Ort und Stelle.

Fest steht, dass es sich um mehrere Personen gehandelt haben muss, die auch mit einem entsprechend großen Fahrzeug vor Ort gewesen sein müssen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Meschede unter 0291/90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)