Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Auf dem Parkplatz einer Gaststätte in Eslohe an der Hauptstraße kam es am Mittwoch (19. Juni 2013) gegen 0:30 Uhr zu einer Schlägerei.

Zunächst begann ein Streit zwischen fünf Personen. Diese verbale Auseinandersetzung eskalierte und zwei junge Männer gingen auf einen 28-jährigen Mann los. Als sich dieser allerdings wehrte, hörte der Angriff wieder auf. Dies gab dem 28-Jährigen und zwei Begleiterinnen die Möglichkeit, in ihr Auto zu steigen. Noch bevor sie wegfahren konnten, trat aber einer der beiden Angreifer gegen den Wagen.

Daraus entwickelte sich erneut ein lautstarker, verbaler Streit, in dessen Verlauf die beiden Männer erneut handgreiflich wurden und den 28-Jährigen und die 23 und 24 Jahre alten Frauen schlugen. Die anschließende Flucht der Täter ging über die Hauptstraße in Richtung Bremke.

Die alarmierte Polizei konnte einen der beiden Männer, einen 20-jährigen Mann aus Gütersloh, bereits in der Nacht ermitteln. Er stand unter dem Einfluss von Alkohol. Ein Alco-Test ergab einen Wert von fast 1,3 Promille. Die Identifizierung des zweiten Angreifers dauert an. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis