Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Rund 5.000 Euro Sachschaden für null Euro Beute hinterließen bislang unbekannte Täter in der Kirche am Heerweg in Reiste. Der oder die Täter brachen in der Zeit von Sonntag [01. November 2015 – 18:00 Uhr] bis Montagmorgen [02. November 2015 – 08:00 Uhr] zunächst die Tür der Sakristei auf.

Dort durchwühlten sie die Schränke und versuchten einen Tresor aufzubrechen, was ihnen jedoch nicht gelang. Von der Sakristei brachen sie eine weitere Tür auf. So gelangten sie in die Kirche selbst, in der sie dann noch eine weitere Gittertür aufbrachen, um an den Opferstock zu gelangen. Auch den konnten sie jedoch nicht aufbrechen, so dass sie ohne Beute vom Tatort abziehen mussten.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges beobachten konnten werden gebeten, sich bei der Polizei Meschede unter 0291/90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)