Print Friendly, PDF & Email

Eslohe. Mit Ranger Ralf den Spuren von Wisent, Luchs und Wildkatze folgen. Nach alter Väter Sitte Brot backen im detailgetreu restaurierten Dorf-Backhaus. Abheben bei Airlebnistagen auf dem Flugplatz Rennefeld. Voltigieren und Ponyreiten im Rai-Reitzentrum. Vergangenes begreifen bei kindgerechten Museums- und Stadtführungen, Phantasien Farbe und Form geben bei Mal-, Film- und Bildhauer-Workshops – das gemeinsame Kinderferienprogramm der Kur und Freizeit GmbH Schmallenberger Sauerland, der Stadt Schmallenberg und der Gemeinde Eslohe lässt kleine Abenteurer und Naturfreunde die Welt entdecken. Dank der tatkräftigen Unterstützung auf Orts-, Vereins- bzw. Betriebsebene lädt es Einheimische und Gäste-Kinder während der NRW-Oster-, Sommer- und Herbstferien outdoor wie indoor zu Erlebnissen ein, an die sich alle noch gern und lang erinnern werden.

Grundschule Reiste

Grundschule Reiste

Vorlesegeschichte von Klasse 3 der Grundschule Reiste

Liebens- und lesenswert: Der Faltprospekt zum Kinderferienprogramm wird traditionell von einer Grundschulklasse mitgestaltet. Hilfestellung geben dabei Kinderbuchautor Kurt Wasserfall und die Grafikerin Anne Vollmert. Gemeinsam mit der Klasse 3 der Grundschule Reiste katapultierten sie in diesem Jahr die „Bremer Stadtmusikanten“ ins 21. Jahrhundert – auf einen Ferienhof des Schmallenberger Kinderlandes. Wer die ebenso witzige wie phantasievolle Interpretation (vor)lesen möchte: Erhältlich ist die Erstauflage des Kinderferienprogramms ab sofort bei der zentralen Gästeinformation Schmallenberger Sauerland im Holz- und Touristikzentrum sowie bei allen örtlichen Verkehrsvereinen. Eine zweite, aktualisierte Auflage wird vor Beginn der Sommerferien erscheinen. Außerdem steht der Flyer zum Download auf www.schmallenberger-sauerland.de zur Verfügung.

Quelle: Schmallenberger Sauerland