Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Am Dienstagmorgen, gegen 07:00 Uhr, brach ein bislang unbekannter Täter in einen metallverarbeitenden Betrieb im Gewerbegebiet „Im Wennetal“ in Bremke ein.

Nachdem er im rückwärtigen Bereich ein Fenster aufgehebelt hatte und in das Gebäude eingedrungen war, wurde Alarm ausgelöst. Daraufhin flüchtete der Täter in unbekannte Richtung, vermutlich ohne Beute zu machen. Eine sofortige Fahndung durch die zeitnah eingetroffene Polizei verlief negativ. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis