Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Sonnabend [20. Juli 2013] gegen 13:45 Uhr zum Brand des Dachstuhls an einem Doppelhaus.

Das Feuer konnte nach ca. zwei Stunden durch die Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 80.000 Euro.

Bilder von Dachstuhlbrand:

Foto: Plötner

Foto: Plötner

Foto: Plötner

Foto: Plötner

Foto: Plötner

Foto: Plötner

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis