Print Friendly

Eslohe (ots). Eisglätte ist am Dienstagmorgen [29. Dezember 2015] einem Radfahrer zum Verhängnis geworden. Der 69 Jahre alte Mann war auf dem Radweg zwischen Eslohe und Sieperting an der Homertstraße unterwegs.

Gegen 11:00 Uhr durchfuhr er auf Höhe des Eisenbahnmuseums eine Linkskurve. Aufgrund der Glätte begannen die Reifen des Rades zu rutschen und der 69-Jährige stürzt auf den Radweg. Er wurde an Ort und Stelle von einem Notarzt behandelt und dann vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Dort musste er mit schweren Verletzungen stationär aufgenommen werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)