Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Eine 51 Jahre alte Frau musste am Sonntag [30. August 2015] nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 55 mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht werden. Sie saß vorher als Beifahrerin auf einem Motorrad.

Dessen 50 Jahre alter Fahrer fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Nichtinghausen und wollte gegen 14:40 Uhr nach links in Richtung Schüren abbiegen. Um den Gegenverkehr vorbeifahren zu lassen, stoppt der Motorradfahrer. Ein weiterer Motorradfahrer, ein 23-Jähriger, nähert sich der Stelle ebenfalls in Richtung Meschede.

Als er an dem stehenden Motorrad vorbeifahren wollte, kam es zu einer Berührung mit der 51-jährigen Beifahrerin. Diese stürzte auf die Straße und wurde dabei schwer verletzt. Lebensgefahr besteht aber nicht. Der Sachschaden fiel mit einigen hundert Euro gering aus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell