Print Friendly, PDF & Email

Eslohe (ots). Montagvormittag befuhr eine Fahrzeugführerin mit ihrem Pkw die Hauptstraße in Eslohe. Nachdem sie an einer Ampel gewartet hatte, fuhr sie bei Grünlicht wieder los. Kurze Zeit später lief ein 11-jähriger Junge, welcher nach Angaben von Zeugen nicht auf den Verkehr geachtet hatte, gegen ihr Auto und wurde über die Motorhaube geschleudert.

Glücklicherweise trug er hierbei nur leichte Verletzungen davon. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis