Print Friendly, PDF & Email

Düsseldorf. Die Deutsche Bahn AG führt in den Nächten vom 30. September 2012./01. Oktober 2012 bis 05./06. Oktober 2012, jeweils zwischen 23.20 Uhr und 5 Uhr sowie vom 07./08. Oktober 2012 bis 04./05. November 2012, jeweils zwischen 22.35 Uhr und 5 Uhr Bauarbeiten neben den Gleisen zwischen Nuttlar und Brilon Wald, im Bereich Olsberg, durch.

Es werden Erdarbeiten für die Verlegung von Kabel sowie Tiefenentwässerungsarbeiten auf einer Länge von 4.000 Meter durchgeführt. In den Nächten 02./03. Oktober 2012 und 31. Oktober 2012./01. November 2012 finden diese Bauarbeiten nicht statt.

Vom 07. Oktober 2012 bis 04. November 2012 fällt der letzte Zug der Linie RE 57 – Bestwig ab um 22.23 Uhr, Brilon Stadt an um 22.49 Uhr – aus und wird durch einen Bus im Schienenersatzverkehr ersetzt. Zusätzliche Aushänge und Lautsprecher-durchsagen weisen auf die Abweichungen hin.

Die Reisenden werden durch Lautsprecherdurchsagen und besondere Fahrplan-aushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten. Für mobile Endgeräte stehen Informationen auch unter bauarbeiten.bahn.de/mobile zur Verfügung.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten.

Die Deutsche Bahn investiert kontinuierlich in Aus- und Neubau des Schienennetzes. In den Jahren 2012 bis 2016 gibt die Deutsche Bahn im Durchschnitt 770 Millionen Euro für die Eisenbahninfrastruktur in Nordrhein-Westfalen aus. Insgesamt investiert die Deutsche Bahn bis 2016 mehr als 3,85 Milliarden Euro in die nordrhein-westfälische Infrastruktur.

Quelle: Deutsche Bahn