Print Friendly, PDF & Email

Büren (ots) (Ob). Am Samstag [07. Oktober 2017] parkte gegen 10.45 Uhre eine Fahrzeugführerin ihren Fiat Punto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Büren-Steinhausen an der „Geseker Straße“. Als sie gegen 11.30 Uhr zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie fest, dass die rechte Fahrzeugseite im hinteren Bereich beschädigt war.

Während der Einkaufzeit muss ein unbekanntes Fahrzeug beim Rangieren vermutlich gegen den geparkten Pkw gestoßen sein und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt haben, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Der Schaden betrug etwa 800 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn (ots)
Foto: © Kreispolizeibehorde Paderborn (obs / newsroom)