Print Friendly, PDF & Email

Büren (ots / mb). Auf der L 637 zwischen Büren und Brenken ist am Mittwoch [10. Februar 2016] ein Pkw mit einem Lieferwagen kollidiert. Gegen 16:25 Uhr fuhr ein 21-jähriger Seatfahrer in Richtung Büren. In einer Kurve schleuderte er vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit über die Fahrbahnmitte hinaus in den Gegenverkehr.

Der Pkw prallte frontal gegen einen Ford Transit mit dem ein 63-Jähriger in Richtung Brenken fuhr. Beide Fahrer erlitten schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Verletzten in Krankenhäuser nach Paderborn. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn
Foto: © Kreispolizeibehörde Paderborn (obe / newsroom)