Print Friendly, PDF & Email

Büren (ots / uk). Bei zwei Wohnungseinbrüchen in Steinhausen konnte ein unbekannter Täter am Samstagabend [13. Februar 2016] Bargeld und Schmuck entwenden. Bei einem zweiten Einbruch in Büren, wurde der Täter von dem Bewohner überrascht und konnte fliehen.

In Steinhausen hatte der Einbrecher in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 22:00 Uhr im „Lippstädter Weg“ gewaltsam die Terrassentür aufgebrochen und anschließend im Schlafzimmer nach Wertsachen gesucht. Er entwendete Schmuck, zwei wertvolle Uhren, Bargeld und einen Pass.

Gegen 19:55 Uhr war ein Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Straße „Lipperhohl“ eingedrungen. Als der Bewohner verdächtige Geräusche hörte und lautstark rief, flüchtete der Täter ohne Diebesgut in unbekannte Richtung.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251/3060.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn
Foto: © Kreispolizeibehörde Paderborn (obs / newsroom)