Print Friendly, PDF & Email

Büren (ots / uk). Am frühen Samstagmorgen [16. Januar 2016] ist in Ahden ein Fußgänger von einem Auto erfasst und verletzt worden. Nach den Recherchen der Polizei hatte der 31-jährige alkoholisierte Fußgänger gegen 05.25 Uhr die Tiggstraße in Nähe der Einmündung Schokamp überqueren wollen.

Dabei war er von einem BMW erfasst worden, der die Tiggstraße in Richtung Flughafen befahren wollte. Der Fußgänger wurde mit einem Rettungswagen zu ärztlichen Untersuchungen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn
Foto: © Kreispolizeibehörde Paderborn (obs / newsroom)