Print Friendly, PDF & Email

Büren / Brenken (ots). Am Samstag [01. Juli 2017] fuhr gegen 19.40 Uhr ein 40jähriger mit seinem PKW rückwärts von einem Parkplatz an seiner Wohnanschrift gegen einen geparkten PKW und beschädigte diesen. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Ein Zeuge meldete die Unfallflucht der Polizei. Der flüchtige polnische Staatsangehörige konnte von der Polizei ermittelt werden. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm auf richterliche Anordnung eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Paderborn
Foto: © Kreispolizeibehörde Paderborn (obs / newsroom)