Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Sonntagnachmittag [11. August 2013] kam es gegen 14:00 Uhr in Brilon-Wald zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Schmallenberger wollte von der Landstraße 743 nach links auf die Bundesstraße 251 abbiegen.

Dabei übersah er das vorfahrberechtigte Fahrzeug einer 83-jährigen Frau aus Mühlheim. Im Einmündungsbereich prallten die Fahrzeuge aufeinander. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der Mühlheimerin über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben geschleudert. Dabei wurde die Frau schwer, ihr Beifahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 12.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis