Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Montag [17. August 2015] betraten fünf Männer zeitgleich durch zwei Eingänge ein Geschäft an der Straße „Am Markt“ in Brilon. Zwei der Personen verwickelten die Ladenbesitzerin in ein Beratungsgespräch, wodurch diese die restlichen drei Unbekannten nicht durchgängig im Blick behalten konnte.

Nach einiger Zeit verließen die beiden Männer dann ohne etwa gekauft zu haben das Geschäft. Auch die übrigen Männer befanden sich nicht mehr in dem Ladeninneren. Erst dann wurde festgestellt, dass neun Stangen Zigaretten gestohlen worden waren. Diese lagen vor dem Besuch des Quintetts auf der Ladentheke und sollten in die Regale einsortiert werden.

Die Männer wurden als südländisch beschrieben. Sie beherrschten nur wenige Worte Deutsch, so dass das Beratungsgespräch in englischer Sprache geführt wurde. Untereinander unterhielten sich die Personen vermutlich auf Italienisch. Zeugen, die Hinweise zu den fünf unbekannten Männern geben können, wenden sich bitte unter 02961-90200 an die Polizei Brilon.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)