Print Friendly, PDF & Email

Brilon (ots). Am Mittwoch [16. Dezember 2015] fuhr eine Frau mit einem blauen VW Passat Kombi zur Freiladestraße in Brilon, um dort einzukaufen. Sie stellte das Auto dort etwa zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes ab. Später wurden dann an Heckstoßfänger des Passats Schäden festgestellt.

Ein Verursacher hatte sich aber weder bei der Fahrerin, noch bei der Polizei gemeldet. Vielmehr hatte er sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Vermutlich ist es beim Ein- oder Ausparken zu einem Zusammenstoß mit dem geparkten VW gekommen. Da sich normalerweise viele Kunden auf dem Parkplatz aufhalten, konnte vielleicht jemand den Unfall beobachten. Derartige Zeugen werden um Kontaktaufnahme mit der Polizei Brilon unter 02961/90200 gebeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)